Montag, 2. Februar 2015

VCM Training Run

Vergangenes Wochenende nahm ich bei meinem aller ersten offiziellen Lauftreff teil, einem VCM Trainings Run. Treffpunkt war am Sonntag um 9 Uhr im Schlosspark Laxenburg. Voller Begeisterung und Freude, mit so vielen laufmotivierten Menschen losstarten zu können, lief ich gleich bei der schnelleren Gruppe mit. Etwas zu euphorisch, denn das Tempo stieg - und mein Puls auch.


Die ersten vier Kilometer konnte ich mithalten, lies mich aber dann mit ein paar wenigen anderen Läufern langsam zurückfallen, um meine im Trainingsplan vorgegebene Pulsfrequenz halten zu können - bis ich nach etwa acht Kilometern schließlich ganz alleine unterwegs war. Bei der Wahl meiner Laufstrecke habe ich dann auch noch ein bisschen improvisiert und durch zufällig gewählte Shortcuts doch immer wieder andere Läufer und bekannte Gesichter getroffen, die mich motiviert und ein Stückerl mitgenommen haben.


Knappe 12 Kilometer sind es dann geworden. Etwas weniger als ich mir vorgenommen hatte, aber jetzt weiß ich wie der Hase rennt! ;) Beim nächsten Mal werde ich das ganze viel gemütlicher angehen und dann hoffentlich auch länger durchhalten. Die Termine zu den VCM Training Runs findet ihr hier.

Viel Spaß beim Laufen und bis bald,
eure Alexandra



Kommentare:

  1. Wie ich im Sommer in Laxenburg laufen war, musste ich Eintritt zahlen. War das bei euch auch so?

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ja leider muss man in Laxenburg Eintritt zahlen. Manchmal darf man als Läufer aber so auch durch ;)

    AntwortenLöschen